Liebe Messebesucher,
erstmals bieten wir Ihnen im Rahmen der diesjährigen Filmmesse Köln ein Gewinnspiel an!

Wir laden alle unsere Messebesucher zur Teilnahme ein und versprechen attraktive Preise für die ersten drei Plätze. Gefragt ist dabei Ihre Fachkompetenz und Ihr Branchenwissen. Tippen Sie auf das Besucherpotential ausgewählter Filmneuheiten im zweiten Halbjahr 2017.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Und so ist der Ablauf

Alle teilnehmenden Film-Verleiher haben ihren TOP-Titel mit Start in 2017 ausgewählt.

Unter Berücksichtigung des jeweiligen Starttermins sowie der geplanten Anzahl von Kinos, schätzen Sie das Besucherergebnis des Startwochenendes (Donnerstag bis Sonntag) ein und bewerten die Filme nach Ihrer Einschätzung mit Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend).

Jetzt brauchen wir nur noch Ihre Stimme!
Ihren Tipp können Sie auf der Webseite tipp5.gower.st oder direkt am Stand bei comScore bzw. auf den ausliegenden Stimmkarten abgeben. Alle notwendigen Informationen dazu erhalten Sie entweder auf der Webseite tipp5.gower.st oder direkt am Stand bei comScore.

Wer gewinnt?
Es zählt hier nicht nur der genaue Tipp für einen Film, sondern die möglichst exakte Einschätzung von allen am Gewinnspiel teilnehmenden Filmen.
Sollte es mehrere Gewinner geben, entscheidet das Los.
Lediglich die Gewinner werden im Rahmen der Münchner Filmwoche, deren Einverständnis vorausgesetzt, bekannt gegeben und geehrt. Die Gewinner werden im Vorfeld informiert.

Ihre Meinung zählt

Zusätzlich zu diesem Gewinnspiel möchten wir Ihre Meinung zu allen auf der Filmmesse Köln 2017 präsentierten Filmen abfragen.

Auf der Seite tipp5.gower.st können Sie die Titel ganz einfach im Schulnotenprinzip bewerten.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass Ihre persönlichen Daten streng vertraulich und anonym behandelt werden und zu keinerlei anderen Zwecken, als für dieses Gewinnspiel genutzt oder weitergegeben werden. Ihre abgegebenen Einschätzungen und Bewertungen werden durch comScore, Gower Street Analytics und die MMmedia GmbH anonymisiert ausgewertet und bearbeitet. Die daraus generierten Ergebnisse und Auswertungen werden daraufhin den jeweiligen Filmverleihern zu Verfügung gestellt.