Hier finden Sie die Filme unseres Filmprogramms.
Die Filmauswahl wird derzeit noch erweitert. Schauen Sie doch mal wieder vorbei …

Anna und die Apokalypse

Komödie/Musical/Horror | Splendid Film GmbH

Originaltitel
Anna and the Apocalypse
Länge
ca. 91 min.
Fassung
OV (Bild und Ton nicht final)
FSK
16 (beantragt)
Filmstart
6. Dezember 2018
Website
splendid-film.de/kino
Regie
John McPhail
Darsteller
Alan McDonald, Ryan McHenry, Sarah Swire

​Anna (Ella Hunt) sehnt ihren Schulabschluss herbei, um endlich die Kleinstadt Little Haven verlassen und die Welt bereisen zu können, während ihr Vater andere Pläne für sie hat und ihr bester Freund John (Malcolm Cumming) nicht weiß, wie er ihr seine Liebe gestehen soll. Und als ob dies in der Vorweihnachtszeit nicht schon genug wäre, erheben sich plötzlich die Toten aus ihren Gräbern und überschlurfen die Stadt. Um ihre Familie und Freunde zu retten, muss sich Anna singend, tanzend und kämpfend ihren Weg durch eine rasant wachsende Horde von Zombies bahnen und sich der entscheidenden Frage des Lebens stellen: High School, Zombies oder Weihnachtskonzerte – was ist das größere Übel?

„Shaun of the Dead“ trifft „High School Musical“ in diesem Kick-Ass-Feel-Good-Weihnachtsfilm, der dank seiner charmanten Jungschauspieler und einem wunderbaren Soundtrack zu Recht internationale Filmfestivals im Sturm eroberte. Noch nie war die Apokalypse so witzig wie in dieser originellen Rom-Zom-Com!

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 1
Donnerstag, 16:30 Uhr, Saal 1
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 4

Asphaltgorillas

Gangsterkomödie | Constantin Film Verleih GmbH

Originaltitel
Asphaltgorillas
Länge
ca. 104 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12
Filmstart
30. August 2018
Website
Gorillas-Film.de
Regie
Detlev Buck
Darsteller
Samuel Schneider, Jannis Niewöhner, Ella Rumpf, Stefanie Giesinger, Kida Khodr Ramadan, Georg Friedrich

Berliner Nächte sind gefräßig und Atris (Samuel Schneider) hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss El Keitar (Kida Khodr Ramadan) sein. Als sein Freund Frank (Jannis Niewöhner) im dicken Lamborghini in Atris‘ kleinem Drogendealer-Life vorfährt, wittern beide die Chance, ihr Schicksal zu drehen. Atris lässt sich auf eine Falschgeld-Nummer ein und alles eskaliert: Das hier ist immer noch Berlin. Der Deal, die Gangster, das Koks, die Karren, die Knarren – und mittendrin die furchtlose Diebin Marie (Ella Rumpf). Atris hat keine Chance, als mit ihr die Welle zu reiten, die er angeschoben hat …

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:20 Uhr, Saal 2
Freitag, 11:50 Uhr, Saal 2

Assassination Nation

Thriller | Universum Film GmbH

Originaltitel
Assassination Nation
Länge
ca. 110 min.
Fassung
OV
FSK
tba
Filmstart
18. Oktober 2018
Website

Regie
Sam Levinson
Darsteller
Suki Waterhouse, Bella Thorne, Bill Skarsgård

Vertrieb
24 Bilder

Highschool-Schülerin Lily und ihre Gruppe von Freunden leben in dem Städtchen Salem in einem Wirbel von Textnachrichten, Postings, Selfies und Chats, genau wie der Rest der Welt. Als aber ein anonymer Hacker anfängt, intimste Details aus dem Privatleben vieler Bewohner der Kleinstadt zu posten, und der Eindruck entsteht, Lily und ihre Freunde seien dafür verantwortlich, bricht das nackte Chaos aus und absoluter Wahnsinn ist das Resultat – was Lily und ihre Freunde sich fragen lässt, ob sie die Nacht lebend überstehen werden …

Willkommen in der Welt der Postings, des Terrors und der Teen-Angst! Der Thriller ASSASSINATION NATION mit den Nachwuchsstars Suki Waterhouse, Bella Thorne und Bill Skarsgård war die Sensation auf dem diesjährigen Sundance Festival. Abgedreht, furios und visuell absolut außergewöhnlich.

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 2
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 1

Ballon

Thriller/Drama | STUDIOCANAL GmbH

Originaltitel
Ballon
Länge
ca. 120 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12 (beantragt)
Filmstart
27. September 2018
Website
Ballon-DerFilm.de
Regie
Michael Bully Herbig
Darsteller
Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann u.v.a.

Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR!

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf den Fersen – ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt …

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:30 Uhr, Saal 3
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 8

BlacKkKlansman

Drama/History/Comedy | Universal Pictures International Germany GmbH

Originaltitel
BlacKkKlansman
Länge
ca. 136 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12 (feiertagsfrei)
Filmstart
23. August 2018
Website
f/Klansman.DE
Regie
Spike Lee
Darsteller
John David Washington, Adam Driver, Topher Grace, Corey Hawkins, Laura Harrier, Ryan Eggold, Jaspar Pääkkönen, Ashlie Atkinson

Die Story klingt zu verrückt, um wahr zu sein! Doch der Shit ist echt passiert …

Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen.

BLACKkKLANSMAN erzählt eine Geschichte, die so absurd ist, dass man kaum glauben kann, dass sie sich in den 1970er-Jahren tatsächlich so zugetragen hat. Die Themen haben in unserer heutigen turbulenten Zeit nichts von ihrer Relevanz eingebüßt – und nur ein Visionär wie der preisgekrönte Autor und Regisseur Spike Lee konnte sie so treffend, modern und unterhaltsam auf die Leinwand bringen. Für seine herausragende Leistung wurde er beim diesjährigen Filmfestival in Cannes mit dem Jurypreis ausgezeichnet.
Produziert wurde der Film vom Team des modernen Meisterwerks Get Out, das in diesem Jahr mit dem Oscar® für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet wurde.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 2
Donnerstag, 17:09 Uhr, Saal 3

Book Club – Das Beste kommt noch

Komödie | SquareOne Entertainment GmbH

Originaltitel
Book Club
Länge
ca. 105 min.
Fassung
Deutsch
FSK
tba
Filmstart
13. September 2018
Website
BookClub-Film.de
Regie
Bill Holderman
Darsteller
Jane Fonda, Diane Keaton, Mary Steenburgen, Candice Bergen, Richard Dreyfuss, Don Johnson, Andy Garcia, Craig T. Nelson

Mit „Mr. Greys“ Hilfe zu Mr. Right?
Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher „Book Club“ ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind natürlich auch Männer immer ein Thema. Eines Tages präsentiert Vivian ihren Freundinnen als neue Buchclub-Lektüre „Fifty Shades of Grey“, den Roman-Bestseller von E. L. James. Und prompt stellen die erotischen Fantasien das Leben der Damen auf den Kopf. Mehr oder weniger freiwillig finden sie sich in ebenso witzigen wie berührenden amourösen Verwicklungen verstrickt …

Bill Holderman vereint in „Book Club – Das Beste kommt noch“ die drei Oscar®-Preisträgerinnen Jane Fonda, Diane Keaton und Mary Steenburgen sowie Golden Globe®-Gewinnerin Candice Bergen und erzählt auf ebenso komische wie anrührende Weise, dass es nie zu spät ist, das nächste Kapitel im Leben zum besten zu machen.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:00 Uhr, Saal 7
Donnerstag, 16:41 Uhr, Saal 4

Das schönste Mädchen der Welt

Komödie | TOBIS

Originaltitel
Das schönste Mädchen der Welt
Länge
ca. 102 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12
Filmstart
6. September 2018
Website
DasSchoensteMaedchenDerWelt.de
Regie
Aron Lehmann
Darsteller
Aaron Hilmer, Luna Wedler, Damian Hardung, Anke Engelke, Heike Makatsch, Julia Beautx, Jonas Ems

Roxy (Luna Wedler) ist neu in der Klasse und verdreht gleich allen Jungs den Kopf. Die schlagfertige 17-Jährige ist gerade von ihrer alten Schule geflogen und hat null Bock auf die anstehende Klassenfahrt nach Berlin. Im Bus freundet sie sich mit dem sensiblen Außenseiter Cyril (Aaron Hilmer) an, der sie mit seinem Wortwitz überrascht. Cyril ist sofort Feuer und Flamme, rechnet sich aber keine Chancen aus, denn er wird von allen wegen seiner großen Nase verspottet. Roxy interessiert sich außerdem mehr für den attraktiven Rick (Damian Hardung). Blöderweise ist der ein geistiger Tiefflieger und bringt keine drei Worte am Stück raus. Als auch noch Aufreißer Benno (Jonas Ems) ein Auge auf Roxy wirft, startet Cyril eine waghalsige Verkupplungsaktion, um Roxy vor Bennos falschem Spiel zu schützen: Er schreibt für Rick coole Songs und romantische SMS, damit dieser bei Roxy ganz groß auftrumpft. Wer wird am Ende das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ erobern?

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 18:40 Uhr, Saal 3
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 1

Der Vorname

Komödie | Constantin Film Verleih GmbH

Originaltitel
Der Vorname
Länge
ca. 91 min.
Fassung
Deutsch
FSK
6
Filmstart
18. Oktober 2018
Website
DerVorname.de
Regie
Sönke Wortmann
Darsteller
Florian David Fitz, Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Janina Uhse, Justus von Dohnányi und Iris Berben

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:55 Uhr, Saal 3
Freitag, 12:23 Uhr, Saal 9

Die unglaublichen Vier

Familien-Animationsfilm | Universum Film GmbH

Originaltitel
Marnies World
Länge
ca. 86 min.
Fassung
Deutsch/2D
FSK
0
Filmstart
18. April 2019
Website

Regie
Christoph und Wolfgang Lauenstein
Synchronsprecher
Alexandra Neldel, Axel Prahl u.A.
Vertrieb
24 Bilder

Hauskatze Marnie lebt ein Leben voller Bequemlichkeit und Müßiggang bei Krankenschwester Rosalinde auf dem Lande. Bis eines Tages dem zu Besuch kommenden Bruder Paul der Kragen platzt, und er Marnie heimlich und auf tückische Weise in die Fremde verbannt. Völlig überfordert vom Leben draußen, macht sich Marnie auf den für sie fast unbezwingbaren Heimweg. Auf ihrer Reise trifft sie jedoch schon bald einige skurrile Weggenossen: Den naiven Esel Anton, den rechthaberischen Wachhund Elvis und den neurotischen und ängstlichen Hahn Eggbert. Zusammen bestehen sie so manches Abenteuer …

Lose basierend auf den Motiven der Bremer Stadtmusikanten, inszenierten die Oscar-Preisträger Christoph und Wolfgang Lauenstein einen lustigen und spannenden Animationsfilm für die ganze Familie mit vier tierischen Helden in geheimer Mission.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:55 Uhr, Saal 1
Donnerstag, 16:50 Uhr, Saal 2

Hunter Killer

Action | Concorde Filmverleih GmbH

Originaltitel
Hunter Killer
Länge
ca. 120 min.
Fassung
OV
FSK
12 (beantragt)
Filmstart
8. November 2018
Website

Regie
Donovan Marsh
Darsteller
Gerard Butler, Gary Oldman, Michael Nyqvist, Common u.v.a.

Unterhalb der polaren Eisdecke ereignet sich Dramatisches: Ein amerikanisches U-Boot mit nuklearer Fracht verfolgt ein russisches U-Boot. Doch plötzlich sinkt das russische Schiff aus unerfindlichen Gründen. Die Amerikaner versuchen der russischen Besatzung in einer Tiefe von über 1000 Metern zu Hilfe zu kommen. Nachdem der Kontakt zu dem amerikanischen U-Boot abbricht, steigt die Anspannung über der Wasseroberfläche und Washington und Moskau bereiten sich auf einen möglichen Dritten Weltkrieg vor. In dieser Situation wird Captain Joe Glass (Gerard Butler) zusammen mit einer Spezialeinheit von Navy SEALs zur Unglücksstelle entsendet. Mithilfe von Admiral Charles Donnegan (Gary Oldman) und Admiral John Fisk (Common) entdeckt er, dass die Ereignisse keinesfalls ein Unfall waren und dass der Plan eines abtrünnigen russischen Armee-Generals noch nicht vollendet ist. Es gilt eine nukleare Katastrophe globalen Ausmaßes zu verhindern …

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 3
Donnerstag, 17:03 Uhr, Saal 9

Juliet, Naked

Komödie | Prokino Filmverleih GmbH

Originaltitel
Juliet, Naked
Länge
ca. 105 min.
Fassung
OmU
FSK
tba
Filmstart
15. November 2018
Regie
Jesse Peretz
Darsteller
Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd

Tucker Crowe: Der Name des geheimnisvollen Rockstars ist das Einzige, was in der leidenschaftslosen Beziehung von Annie (Rose Byrne) und Duncan (Chris O’Dowd) noch für Zündstoff sorgt. 20 Jahre ist es her, dass der gefeierte Musiker (Ethan Hawke) seine letzte Platte veröffentlichte. Im Gegensatz zu dem fanatischen Tucker Crowe-Fan Duncan verreißt Annie dessen neues Album Juliet, Naked in einem Online-Forum – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich …

Mit JULIET, NAKED verfilmte der US-amerikanische Regisseur Jesse Peretz (Our Idiot Brother) einen Roman des britischen Bestseller-Autors Nick Hornby (About a Boy, High Fidelity). Eine humorvolle romantische Komödie über gute Musik, gutes und schlechtes Timing, Zufälle und die Macht des Schicksals.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:50 Uhr, Saal 9
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 2

Kin

Action/Sci-Fi | Concorde Filmverleih GmbH

Originaltitel
Kin
Länge
ca. 103 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12 (beantragt)
Filmstart
13. September 2018
Website
Kin-Film.de
Regie
Jonathan Baker, Josh Baker
Darsteller
Myles Truitt, Jack Reynor, James Franco, Zoë Kravitz, Dennis Quaid u.v.a.

Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli (Myles Truitt) einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als sein frisch aus dem Gefängnis entlassender Bruder Jimmy (Jack Reynor) von seinem alten Gangsterboss (James Franco) bedroht wird, nutzt Eli den Apparat, der sich als mächtige, überirdische Hightech-Waffe erweist, um seinem Bruder zu helfen – nicht ahnend, dass sie dadurch zu Gejagten werden. Jetzt sind nicht nur eine Bande Krimineller und die Polizei hinter ihnen her, sondern auch die außerirdischen Streitkräfte, die die Waffe einst zurückgelassen haben und sie wieder zurück wollen – und das um jeden Preis!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 18:30 Uhr, Saal 4
Freitag, 12:00 Uhr, Saal 4

Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

Komödie | Warner Bros. Entertainment GmbH

Originaltitel
Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken
Länge
ca. 124 min.
Fassung
Deutsch
FSK
6 (beantragt)
Filmstart
20. September 2018
Website
f/WarnerBrosGermany
Regie
Til Schweiger
Darsteller
Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger

Mit achtzehn fühlten sich die Schulfreunde Nils, Thomas und Andreas noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30-jährigen Klassentreffen bekommen sie schwarz auf weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! Soweit der Plan … Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas‘ großer Liebe: Die siebzehnjährige Lili nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken sie das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:40 Uhr, Saal 8
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 3

Midnight Movie

Thriller/Gruselschocker/Slasher/Splatter | UCI Multiplex GmbH

Originaltitel
Midnight Movie
Länge
seit 2007
Fassung
am liebsten „Uncut“
FSK
mag uns nicht
Filmstart
freitags um 23:00 Uhr
Website
UCI-Kinowelt.de/Aktion-
und-News/fuerchtest-du-die-dunkelheit/1599
Regie
UCI KINOWELT/
Thomas Fraedrich
(0234-93719-43)
Darsteller
Killer, Scream Queens, Opfer, Monster, Held

Thriller, Gruselschocker, Slasher, Splatter, asiatischer Bloodshed, Exploitation, Creature Action – die Midnight Movies sind Filme mit Kultpotential aus allen Bereichen des Horror-Genres, darunter auch immer wieder feinster, irrwitziger Trash.
Einmal pro Woche feiern hier ausgewählte Direct-to-Blu-Ray-Veröffentlichungen parallel oder kurz vor dem offiziellen Blu-Ray -Start ihre Premiere auf der großen Leinwand und bieten Fans die einmalige und oftmals einzige Chance, die besten Low Budget- oder Independentproduktionen gemeinsam mit anderen Horrorfans im Kinoformat zu erleben.
Inspiriert vom Phänomen der amerikanischen Midnight Movies der 70er-Jahre ist die außergewöhnliche Horror-B-Movie-Reihe, die jeden Freitag in der Spätschiene eine treue Fangemeinde anlockt, längst Kult. Hier wird Horror nicht als neumodisches Dating-Movie serviert, sondern so, wie es sich gehört: Genretreu und doch oftmals originell, nicht immer well done, dafür aber richtig schön blutig.
Interesse? Dann laufen die Midnight Movies vielleicht auch bald bei euch!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 19:15 Uhr, Saal 1

Mile 22

Action/Thriller | Universum Film GmbH

Originaltitel
Mile 22
Länge
ca. 85 min.
Fassung
OmU
FSK
tba
Filmstart
13. September 2018
Website
Mile-22.de
Regie
Peter Berg
Darsteller
Mark Wahlberg, Iko Uwais
Vertrieb
Disney

Elite-Agent James Silva (Mark Wahlberg) wird in die Botschaft eines südostasiatischen Landes einberufen, um eine gefährlich hohe Menge an verschwundenem radioaktiven Material wiederzubeschaffen, das mehrere Großstädte weltweit auslöschen könnte. Als plötzlich der mysteriöse Spion Li Noor (Iko Uwais) James Silva und seiner Spezialeinheit einen Deal vorschlägt, beginnt ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit. Denn es gibt eine Bedingung für den Geheimnisaustausch: Li Noor will schnellstmöglich außer Landes gebracht werden. Diese Mission entpuppt sich als hochgradig brisant und ruft zahlreiche Gegner auf den Plan, welche den Weg zum Flughafen zur heißen Kampfzone machen. Vor Silva und seinem Team liegen nur 22 Meilen …

Peter Bergs („Battleship“) in Echtzeit erzählter Thriller MILE 22 hält die Zuschauer mit spektakulären Stunts, knallharten Martial-Arts-Kämpfen, bombastischer Action und hochspannenden Twists in Atem. Mit Hollywood-Superstar Mark Wahlberg („Transformers“) und Martial-Arts-Ikone Iko Uwais.

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 8
Mittwoch, 16:36 Uhr, Saal 4
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 4
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 2

Nur ein kleiner Gefallen

Thriller/Komödie | STUDIOCANAL GmbH

Originaltitel
A Simple Favor
Länge
ca. 117 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12 (beantragt)
Filmstart
8. November 2018
Website
NurEinKleinerGefallen.de
Regie
Paul Feig
Darsteller
Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding, Rupert Friend

Was ist mit Emily passiert? Erfolgsregisseur Paul Feig offenbart seine dunkle Seite: Ein stylischer psychologischer Thriller mit Anna Kendrick und Blake Lively in den Hauptrollen.

Ist es wirklich Freundschaft, was die unscheinbare und mäßig erfolgreiche Mom-Bloggerin Stephanie (Anna Kendrick) und die extravagante Mode-PR-Chefin Emily (Blake Lively) miteinander verbindet oder kommt Emily die alleinerziehende Stephanie nur gelegen, wenn sich ihr übervoller Terminkalender mal wieder überschlägt? So auch, als Emily sie eines Tages bittet, ihren Sohn Nicky von der Schule abzuholen und Stephanie ihr diesen kleinen Gefallen sehr gerne tut. Doch nicht nur an diesem Abend wartet Stephanie vergeblich darauf, dass Emily ihren Sohn abholt – Emily bleibt auch die folgenden Tage und Wochen verschwunden… Stephanie kümmert sich ab sofort gemeinsam mit Emilys Mann Sean (Henry Golding) um Nicky. Doch: Was ist mit Emily passiert? Nichts scheint so zu sein, wie es ist …

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 9
Donnerstag, 16:50 Uhr, Saal 8

So viel Zeit

Drama/Komödie | Universum Film GmbH

Originaltitel
So viel Zeit
Länge
ca. 96 min.
Fassung
Deutsch
FSK
tba
Filmstart
22. November 2018
Website
SoVielZeit-Film.de
Regie
Philipp Kadelbach
Darsteller
Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Matthias Bundschuh, Richy Müller, Armin Rohde, Alwara Höfels, Laura Tonke, Dorkas Kiefer, Jeanette Hain
Vertrieb
Central Film

Vor 30 Jahren hat Rainer den Durchbruch seiner Band „Bochums Steine“ ruiniert. Seine Bandkollegen haben ihm das nie verziehen. Als er erfährt, dass er nicht mehr lange leben wird, beschließt er, zumindest eine Sache richtig zu machen: Das Comeback von „Bochums Steine“!

Der preisgekrönte Regisseur Philipp Kadelbach („Parfum“, „Nackt unter Wölfen“, „Unsere Mütter, unsere Väter“) hat mit SO VIEL ZEIT eine herausragend besetzte, tragikomische Hymne auf das Leben inszeniert – voller Witz und Melancholie. In den Hauptrollen ein deutscher All-Star Cast: Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Richy Müller, Armin Rohde, Matthias Bundschuh, Alwara Höfels, Laura Tonke, Dorkas Kiefer und Jeanette Hain.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 8
Donnerstag, 17:00 Uhr, Saal 7

Trautmann

Drama | SquareOne Entertainment GmbH

Originaltitel
Trautmann
Länge
ca. 120 min.
Fassung
Deutsch
FSK
12
Filmstart
8. November 2018
Website
f/Trautmann.DerFilm
Regie
Marcus H. Rosenmüller
Darsteller
David Kross, Freya Mavor, John Henshaw, Harry Melling, Gary Lewis

Er kam als Feind und wurde ihr Held:
Regisseur Marcus H. Rosenmüller erzählt die spannende und bewegende Lebensgeschichte einer der außergewöhnlichsten deutschen Sportlegenden: BERND TRAUTMANN, gespielt von David Kross („Der Vorleser“, „Krabat“), der sich als verhasster deutscher Kriegsfeind in England ein neues Leben aufbaute und dank seines unglaublichen Willens und seines Lebensmutes als Sportler zur Legende und als Mensch zum Vorbild einer ganzen Generation wurde.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 5
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 6

Verliebt in meine Frau

Komödie | Weltkino Filmverleih GmbH

Originaltitel
Amoureux de ma femme
Länge
ca. 85 min.
Fassung
Deutsch
FSK
6 (beantragt)
Filmstart
11. Oktober 2018
Website
f/VerliebtInMeineFrau
Regie
Daniel Auteuil
Darsteller
Daniel Auteuil, Gérard Depardieu, Sandrine Kiberlain, Adriana Ugarte

Als Daniel seinen alten Freund Patrick und dessen neue junge Freundin Emma leichtfertig zum Abendessen einlädt, ist seine Frau Isabelle alles andere als begeistert. Patricks Ex-Frau ist ihre beste Freundin und die Einladung der Neuen empfindet sie als Verrat. Als die Gäste eintreffen, scheinen sich ihre Befürchtungen zu bewahrheiten: Emma ist sehr attraktiv und nur halb so alt wie Patrick. Viel schlimmer jedoch ist die Reaktion ihres Mannes: Angesichts der jungen Dame geraten Daniels Fantasien völlig außer Kontrolle.

Multitalent Daniel Auteuil übernimmt in dieser ausgelassenen Geschlechterkomödie nicht nur die Regie, sondern spielt an der Seite von Schauspielstar Gérard Depardieu und der wunderbaren Sandrine Kiberlain auch gleich die Hauptrolle. Mit Ironie und Augenzwinkern nimmt der Film die gegensätzlichen Sichtweisen von Mann und Frau unter die Lupe.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 4
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 5

Wir sind Champions

Komödie | Concorde Filmverleih GmbH

Originaltitel
Campeones
Länge
ca. 118 min.
Fassung
Deutsch
FSK
6 (beantragt)
Filmstart
20. September 2018
Website
WirSindChampions.de
Regie
Javier Fesser
Darsteller
Javier Gutiérrez, Athenea Mata, Laura Barba, Juan Margallo u.v.a.

Irgendwie läuft es momentan bei Marco (Javier Gutiérrez) nicht rund. Als Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft heimst nur der Trainer das Lob und die Anerkennung ein und auch privat könnte es nicht schlechter laufen: Seine Ehe steht kurz vor dem Aus. Frustriert über sein Leben, und dass immer nur die anderen Gewinner sind, kommt es auf dem Spielfeld zum Eklat. Er beschimpft das Team, wird vom Feld geschmissen, betrinkt sich und baut einen Autounfall, was ihm prompt einen Gerichtsprozess beschert. Doch das Urteil ist so gar nicht nach seinem Geschmack. Er soll in seiner Freizeit gemeinnützig eine ganz besondere Basketballmannschaft trainieren: Ein Team, bestehend aus Menschen mit geistiger Behinderung. Und was er mit ihnen erlebt schüttelt sein Weltbild ordentlich durcheinander …

DER FILM LÄUFT AM
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 9
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 9

Wuff

Lebenskomödie | DCM Film Distribution GmbH

Originaltitel
Wuff
Länge
ca. 114 min.
Fassung
Deutsch
FSK
6
Filmstart
25. Oktober 2018
Website
dcmWorld.com
Regie
Detlev Buck
Darsteller
Kostja Ullmann, Frederick Lau, Emily Cox, Marie Burchard, Johanna Wokalek, Urs Jucker, Maite Kelly, Judy Winter

WUFF von Detlev Buck ist eine Lebenskomödie mit Herz – und Hund.

Im Film wird das Leben der besten Freundinnen Ella, Cecile, Lulu und Silke gehörig auf den Kopf gestellt – und dabei mischen Hunde entscheidend mit.

Ella wird von ihrem Freund verlassen und adoptiert den Mischling Bozer. Dieser bringt zwar ihren Alltag durcheinander, führt sie aber auch in ein neues Glück. Cecile schlittert gerade in eine Ehekrise. Dem sanftmütigen Hund Simpson jedoch gelingt es mit seiner Spürnase, nicht nur für die Kinder da zu sein, sondern auch den Familienfrieden zu retten. Währenddessen datet Katzenfreundin Lulu einen Hundeliebhaber – ein heikles Unterfangen. Silke hingegen versteht sich blendend mit Vierbeinern, nur mit Menschen hapert es – bis sie den Ex-Fußballer Olli trifft.

Für WUFF versammelt Buck Kostja Ullmann (MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN), Emily Cox (JERKS), Marie Burchard (DIE BÜCHERDIEBIN), Johanna Wokalek (DIE PÄPSTIN), Frederick Lau (VICTORIA), sowie Maite Kelly vor der Kamera.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:05 Uhr, Saal 5
Donnerstag, 14:40 Uhr, Saal 7
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 1

Änderungen vorbehalten.