Hier finden Sie die Filme unseres Filmprogramms.

2040

Dokumentation | Universum Film GmbH

Originaltitel
2040
Länge
92 min
Fassung
OmU
FSK
0 (tbc)
Filmstart
Q4 2019
Website
2040-film.de
Regie
Damon Gameau
Darsteller

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau zeigt in seiner neuen inspirierenden Dokumentation, wie wir mit den uns bereits zur Verfügung stehenden Mitteln unser Leben auf dem Planeten nicht nur besser, sondern zugleich auch nachhaltiger gestalten könnten. Präsentiert wurde der Dokumentarfilm bei der diesjährigen Berlinale.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:50 Uhr, Black Box
Donnerstag, 14:35 Uhr, Saal 7

Angel Has Fallen

Action | Universum Film GmbH

Originaltitel
Angel Has Fallen
Länge
120 min
Fassung
deutsch
FSK
tba
Filmstart
29. August 2019
Website
angel-has-fallen-film.de
Regie
Ric Roman Waugh
Darsteller
Gerard Butler, Morgan Freeman, Jada Pinkett Smith, Nick Nolte, Danny Huston, Piper Perabo, Tim Blake Nelson

Immer an vorderster Front, um sein Leben für den Präsidenten zu geben: Mike Banning (Gerard Butler) ist der loyalste Mann des Secret Service. Zweimal in seiner langen Karriere hat er bereits den US-Präsidenten gerettet – Zeit, einen Gang runter zu schalten und über eine Versetzung in den Innendienst nachzudenken. Doch alles ändert sich nach einem vermeintlichen Routineeinsatz: Bei einem großangelegten Anschlag auf Präsident Trumbull (Morgan Freeman) stirbt fast das gesamte Secret Service-Team – nur Mike Banning überlebt und ist plötzlich der Hauptverdächtige. Während der Präsident schwer verletzt im Koma liegt, wird Banning von seinen Kollegen und dem FBI quer durchs Land gejagt und muss beweisen, wer die wahren Drahtzieher sind. Ein gnadenlos rasantes Katz-und-Maus-Spiel beginnt …

Seine dritte Mission soll seine härteste werden! Nach dem letzten spektakulären Einsatz im Kinohit „London Has Fallen“ gerät Gerard Butler in ANGEL HAS FALLEN nun selbst ins Kreuzfeuer: Im eisenharten Alleingang muss er eine Verschwörung aufdecken. Das große Finale der „Fallen“-Reihe garantiert erneut adrenalingeladenes Kino voller Überraschungen – ein garantiert bombastisches Vergnügen für alle Actionfans!

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:15 Uhr, Saal 4
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 5

Blinded by the Light

Drama/Komödie | Warner Bros. Entertainment GmbH

Originaltitel
Blinded by the Light
Länge
117 min
Fassung
OmU
FSK
12 (tbc)
Filmstart
22. August 2019
Website
deinkinoticket.de/blinded-by-the-light
Regie
Gurinder Chadha
Darsteller
Viveik Kalra, Nell Williams, Kulvinder Ghir, Hayley Atwell, Rob Brydon

„Blinded by the Light“ erzählt die Geschichte von Javed (Viveik Kalra), einem britischen Teenager pakistanischer Abstammung, der 1987 in der englischen Stadt Luton lebt. Inmitten der ethnischen und wirtschaftlichen Unruhen der damaligen Zeit schreibt er Gedichte, um der Intoleranz seiner Heimatstadt und der Unbeugsamkeit seines konservativen Vaters (Kulvinder Ghir) zu entkommen. Als ihm ein Klassenkamerad (Aaron Phagura) die Musik von Bruce Springsteen vorspielt, erkennt Javed in Springsteens eindringlichen Liedtexten Parallelen zu seinem eigenen Leben in der Arbeiterschicht. Jared entdeckt ein befreiendes Ventil für seine unterdrückten Träume und findet den Mut, sich in seiner ganz eigenen Stimme auszudrücken.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 16:45 Uhr, Saal 5
Donnerstag, 14:35 Uhr, Black Box
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 5

Booksmart

Komödie | Weltkino Filmverleih GmbH

Originaltitel
Booksmart
Länge
102 min
Fassung
OmU
FSK
tba
Filmstart
14. November 2019
Website

Regie
Olivia Wilde
Darsteller
Kaitlyn Denver, Beanie Feldstein, Skyler Gisondo, Billie Lourd, Lisa Kudrow

Am Abend vor ihrem High-School-Abschluss realisieren zwei Superstreberinnen, dass sie vor lauter Lernen in ihrer Schulzeit den Spaß verpasst haben – und versuchen in einer Nacht alles nachzuholen.

Molly und Amy haben die Zeit auf der High School brav mit Lernen verbracht und können nun wohlverdient einer glänzenden Zukunft auf Elite-Unis entgegensehen. Doch am Tag vor dem Abschluss stellt Molly voller Entsetzen fest, dass es ihre Klassenkameraden ebenfalls auf gute Unis geschafft haben – obwohl diese hedonistischen Idioten in den letzten Jahren nichts als Party im Kopf hatten. Fest entschlossen, sich nichts entgehen zu lassen, überredet sie Amy den verpassten Spaß in den letzten noch verbleibenden Stunden ihrer Highschool-Karriere aufzuholen. Eine epische Nacht des schlechten Benehmens steht ihnen bevor, an deren Ende eine Lektion steht, die man nicht aus Büchern lernen kann.

Mit ihrem Regiedebüt BOOKSMART legt Olivia Wilde ein rotzfreches Update der High School-Komödie hin. In der warmherzig-ehrlichen Geschichte über wahre Freundschaft haben Klischees und Langeweile keine Chance. Kaitlyn Dever und Beanie Feldstein zeigen mit Schmackes, was Girlpower in der heutigen Zeit bedeutet, und empfehlen sich als Stars von morgen.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:30 Uhr, Saal 4
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 6
Freitag, 12:10 Uhr, Saal 1

Dem Horizont so nah

Romance/Drama | STUDIOCANAL GmbH

Originaltitel
Dem Horizont so nah
Länge
117 min
Fassung
deutsch
FSK
6 (beantragt)
Filmstart
10. Oktober 2019
Website
DemHorizontSoNah.de
Regie
Tim Trachte
Darsteller
Luna Wedler, Jannik Schümann, Luise Befort, Frederick Lau, Denis Moschitto, Victoria Mayer, Stephan Kampwirth

Jessica (18) ist jung, liebt das Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft, als sie sich eines Tages Hals über Kopf in Danny (20) verliebt. Er ist gutaussehend, charmant und selbstbewusst, doch hinter der perfekten Fassade liegt ein dunkles Geheimnis. Jessica muss einsehen, dass es die gemeinsame Zukunft, von der sie geträumt hat, so nicht geben wird, aber eins ist für sie klar: Sie glaubt an diese Liebe und an Danny und sie wird für ihn und diese Liebe kämpfen, denn es kommt nicht darauf an, wie lange man geliebt hat, sondern wie tief.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:00 Uhr, Saal 9
Donnerstag, 17:00 Uhr, Saal 1
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 4

Diego Maradona

Dokumentarfilm/Biographie | DCM Film Distribution GmbH

Originaltitel
Diego Maradona
Länge
130 min
Fassung
deutsch
FSK
12
Filmstart
5. September 2019
Website
dcmworld.com
Regie
Asif Kapadia
Darsteller
Diego Maradona, Corrado Ferlaino, Claudia Villafañe, Cristiana Sinagra

DIEGO MARADONA ist der dritte Film des Oscar®-prämierten Regisseurs Asif Kapadia, der mit seinen Dokumentarfilmen SENNA und AMY schon mit unzähligen Preisen ausgezeichnet wurde (u.a. BAFTA, Grammy, Critics’ Choice Movie Award). Mit über 500 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial aus Maradonas persönlichen Archiv schaffte er ein sensibles Porträt über die legendäre „Hand Gottes“.

Am 5. Juli 1984 wechselte Maradona von Barcelona nach Neapel für eine Ablösesumme, die die Welt noch nicht gesehen hatte. Sieben Jahre lang fuhr Neapel mit Maradona auf der Erfolgsspur. Der meist gefeierte Fußballspieler der Welt und die hitzigste und zugleich gefährlichste Stadt Europas schienen sich perfekt zu ergänzen. Auf dem Platz war Maradona ein Genie – neben dem Spielfeld feierten sie ihn wie einen Gott. Der charismatische Youngstar führte Neapel zu seinem ersten Titel.

Diego konnte ein Wunder nach dem anderen auf dem Spielfeld vollbringen. Es war der Stoff, aus dem Träume gemacht sind. Aber die Realität holte ihn letztendlich ein.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:00 Uhr, Saal 1
Donnerstag, 16:40 Uhr, Saal 2
Freitag, 12:10 Uhr, Saal 4

Get Lucky – Sex verändert alles

Komödie | DCM Film Distribution GmbH

Originaltitel
Get Lucky – Sex verändert alles
Länge
98 min
Fassung
deutsch
FSK
12
Filmstart
26. September 2019
Website
dcmworld.com
Regie
Ziska Riemann
Darsteller
Palina Rojinski, Bjarne Meisel, Emma-Katharina, Suthe, Lilly Terzic, Benny Opoku-Arthur, Luissa Cara Hansen, Jascha Baum

GET LUCKY – SEX VERÄNDERT ALLES ist eine turbulente Teenie-Sommer-Komödie mit den Newcomern Bjarne Meisel, Emma-Katharina Suthe, Lilly Terzic, Benny Opoku-Arthur, Luissa Cara Hansen, Jascha Baum und Moritz Jahn in den in den Hauptrollen sowie Palina Rojinski als Ellen.

Sechs Teenager erleben turbulente Ferien am Meer mit viel Sonne und Strand. Untergebracht sind sie bei Ellen, der Tante von zwei der Teenager. Im Laufe des Sommers ist dann nicht nur die coole Tante gefragt, als Sexualberaterin antwortet sie auch mal auf Fragen, die ein Jugendlicher seinen Eltern wohl eher nicht stellen würde. Einige von ihnen erleben in diesem Sommer ihre erste Liebe, den ersten Sex und was dabei so alles schief laufen kann …

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:35 Uhr, Saal 5
Donnerstag, 17:00 Uhr, Saal 5
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 3

Good Boys

Comedy | Universal Pictures International Germany GmbH

Originaltitel
Good Boys
Länge
90 min
Fassung
deutsch
FSK
12 (feiertagsfrei)
Filmstart
22. August 2019
Website
goodboys-film.de
f/GoodBoys.DE
Regie
Gene Stupnitsky
Darsteller
Jacob Tremblay, Keith L. Williams, Brady Noon, Molly Gordon, Lil Rel Howery, Will Forte

Wenn die Macher von Superbad, Ananas Express und Sausage Party eine Teenager-Komödie produzieren, kann man sich sicher sein: Es geht mächtig zur Sache!

In ihrem neuen Film GOOD BOYS finden sich ein paar nichtsahnende Sechstklässler plötzlich in einer Welt voller Sex, Drugs und Rock ’n’ Roll wieder, in der sie sich behaupten müssen.

Dabei fängt alles so harmlos an. Die drei Freunde Max (Jacob Tremblay, Oscar®-nominiert für Raum), Thor (Brady Noon) und Lucas (Keith L. Williams) versuchen ihre Nachbarsmädchen mittels einer Drohne auszuspionieren, um Erfahrungen zu sammeln. Doch die Mädchen ertappen sie dabei und kassieren den Flugroboter ein. Nun setzen die Jungs alles daran, die teure Drohne zurückzuholen, koste es, was es wolle. Die drei schwänzen also die Schule und lassen auf ihrer verzweifelten Mission keinen noch so gedankenlosen Fehltritt aus.

Mit den Komödien-Superstars Seth Rogen, Evan Goldberg und James Weaver stehen die Macher von Superbad, Ananas Express und Bad Neighbors als Produzenten hinter der zügellosen GOOD BOYS-Sause, die aus einer harmlosen Erster-Kuss-Unsicherheit den wohl brenzligsten Sechstklässler-Trip aller Zeiten entfacht.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:00 Uhr, Saal 4
Donnerstag, 17:15 Uhr, Saal 9

Halloween Haunt

Horror | Splendid Film GmbH

Originaltitel
Haunt
Länge
94 min
Fassung
OV
FSK
18 (beantragt)
Filmstart
31. Oktober 2019
Website

Regie
Scott Beck, Bryan Woods
Darsteller
Katie Stevens, Will Brittain, Lauryn Alisa McClain, Andrew Caldwell, Shazi Raja, Schuyler Helford

Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches dem Besucher Schrecken und Terror verspricht. Die Aussicht auf ein Schockhighlight lässt die Teenager alle Bedenken ignorieren und sie geben ihre Handys am Eingang ab. Während in den ersten Räumen die Horror-Attraktionen und Ausstellungsstücke der neugierigen Gruppe nur ein müdes Lächeln entlocken können, wird aus dem vermeintlichen Spaß tödlicher Ernst, als in einer der Kammern ein junges Mädchen vermeintlich zu Tode gefoltert wird. Oder gehört das auch nur zum Schauspiel? Im Wissen, dass sie in eine Falle geraten sind, bleibt den Freunden nichts anderes übrig, als immer tiefer in das verschachtelte Anwesen einzudringen und einen Ausweg zu suchen. Aus dieser Hölle zu entkommen, scheint allerdings unmöglich: Jeder Raum ist gespickt mit geheimen und tödlichen Fallen. Nicht alle werden diese Nacht überleben …

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Saal 2
Mittwoch, 17:10 Uhr, Saal 2
Freitag, 12:15 Uhr, Black Box

I am Mother

SciFi/Thriller | Concorde Filmverleih GmbH

Originaltitel
I am Mother
Länge
113 min
Fassung
deutsch
FSK
12
Filmstart
22. August 2019
Website

Regie
Grant Sputore
Darsteller
Hilary Swank, Clara Rugaard, Rose Byrne

Kurz nach der Auslöschung der Menschheit nimmt ein Roboter namens „Mutter“ (im Original gesprochen von Rose Byrne) in einem Hightech-Bunker unter der Erdoberfläche seine Arbeit auf. Das Ziel ist die Wiederbevölkerung des Planeten und zu diesem Zweck zieht der Roboter einen Embryo aus dem Reagenzglas zu einem Teenager, genannt „Tochter“ (Clara Rugaard) heran. Doch die einzigartige Beziehung zwischen „Mutter“ und „Tochter“ wird bedroht, als eines Tages eine verwundete Frau (Hilary Swank) vor der Luftschleuse des Bunkers auftaucht und damit in Frage stellt, ob sich die Dinge da draußen auf der Erde nicht doch anders darstellen, als „Mutter“ sie bisher beschrieben hat.

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:15 Uhr, Saal 3
Mittwoch, 16:45 Uhr, Saal 7
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 6

Late Night – Die Show ihres Lebens

Komödie | Entertainment One Germany GmbH

Originaltitel
Late Night
Länge
102 min
Fassung
deutsch
FSK
tba
Filmstart
29. August 2019
Website
latenight-derfilm.de
Regie
Nisha Ganatra
Darsteller
Emma Thompson, Mindy Kaling, John Lithgow, Reid Scott, Hugh Dancy

Seit fast 30 Jahren ist Katherine (Emma Thompson) das Gesicht der Talkshow „Tonight with Katherine Newbury“ – von ihren Kollegen geschätzt und ihrem Publikum verehrt. Doch hinter den Kulissen ist sie eine überhebliche Egomanin. Als ihr vorgeworfen wird, eine „Frauenhasserin“ zu sein, lässt sie spontan die unerfahrene Quereinsteigerin Molly (Mindy Kaling) einstellen – als erste Frau in ihrem Autorenteam. Doch die Quoten brechen unerbittlich ein und Katherine soll durch einen angesagten Comedian ersetzt werden. Um ihren Kopf zu retten, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre Late-Night-Show in Rekordzeit aufzupeppen. Dabei erweist sich die zielstrebige Molly als echter Glücksgriff. Sie setzt alles daran, ihrer unnahbaren Chefin ein Update zu verpassen – selbst wenn es sie ihren Job kosten sollte!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:30 Uhr, Saal 1
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 2
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 9

Midnight Movie

Thriller/Gruselschocker/Slasher/Splatter | UCI Multiplex GmbH

Originaltitel
Midnight Movie
Länge
seit 2007
Fassung
am liebsten „Uncut“
FSK
mag uns nicht
Filmstart
freitags um 23:00 Uhr
Website
UCI-Kinowelt.de/Aktion-
und-News/fuerchtest-du-die-dunkelheit/1599
Regie
UCI KINOWELT/
Thomas Fraedrich
(0234-93719-43)
Darsteller
Killer, Scream Queens, Opfer, Monster, Held

Thriller, Gruselschocker, Slasher, Splatter, asiatischer Bloodshed, Exploitation, Creature Action – die Midnight Movies sind Filme mit Kultpotential aus allen Bereichen des Horror-Genres, darunter auch immer wieder feinster, irrwitziger Trash.
Einmal pro Woche feiern hier ausgewählte Direct-to-Blu-Ray-Veröffentlichungen parallel oder kurz vor dem offiziellen Blu-Ray -Start ihre Premiere auf der großen Leinwand und bieten Fans die einmalige und oftmals einzige Chance, die besten Low Budget- oder Independentproduktionen gemeinsam mit anderen Horrorfans im Kinoformat zu erleben.
Inspiriert vom Phänomen der amerikanischen Midnight Movies der 70er-Jahre ist die außergewöhnliche Horror-B-Movie-Reihe, die jeden Freitag in der Spätschiene eine treue Fangemeinde anlockt, längst Kult. Hier wird Horror nicht als neumodisches Dating-Movie serviert, sondern so, wie es sich gehört: Genretreu und doch oftmals originell, nicht immer well done, dafür aber richtig schön blutig.
Interesse? Dann laufen die Midnight Movies vielleicht auch bald bei euch!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 19:15 Uhr, Black Box

Petting statt Pershing

Komödie | NFP marketing & distribution GmbH

Originaltitel
Petting statt Pershing
Länge
98 min
Fassung
deutsch
FSK
12 (feiertagsfrei)
Filmstart
5. September 2019
Website
petting-statt-pershing-derfilm.de
Regie
Petra Lüschow
Darsteller
Anna Florkowski, Florian Stetter, Christina Große, Thorsten Merten, Barbara Philipp

Westdeutschland in den 80er Jahren: die 68er und ihre Ideale sind endlich auch in der Provinz angekommen und stecken viele mit ihrer Sehnsucht nach Aufbruch und Freiheit an. So auch die kluge 17-jährige Ursula, die mit ihren konservativen Eltern Inge und Helmut Mayer, ihrem Großvater sowie dem kleinem Bruder Justus in einem kleinen Ort lebt.

Ursulas einsames Teenie-Leben steht Kopf, als der linksalternative Lehrer Siegfried Grimm auf der Bildfläche erscheint: auf einem Bio-Bauernhof organisiert Grimm mit Freunden Selbstbefreiungskurse und gewaltfreie Proteste gegen Atomenergie und Aufrüstung.

Endlich wird Ursulas Welt aus den Angeln gehoben, das politische Engagement begeistert sie und natürlich verliebt sie sich sofort in den charismatischen Grimm. Nur erlebt leider nicht nur Ursula ihren ganz eigenen Summer of Love – als Grimm sämtliche Frauen im Ort verführt und seine Predigten sich als leere Worte entpuppen, beschließt Ursula, sich an ihm zu rächen.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:00 Uhr, Saal 3
Donnerstag, 17:00 Uhr, Saal 3
Freitag, 10:00 Uhr, Black Box

Playmobil: Der Film

Animation/Abenteuer/Komödie | Concorde Filmverleih GmbH

Originaltitel
Playmobil: The Movie
Länge
99 min
Fassung
deutsch
FSK
0
Filmstart
29. August 2019
Website
Playmobil-DerFilm.de
Regie
Lino DiSalvo
Sprecher
Matthias Schweighöfer, Christian Ulmen, Michael Patrick Kelly, Ralf Schmitz, Beatrice Egli, Felix Neureuther

Als ihr jüngerer Bruder Charlie plötzlich in das magische, animierte PLAYMOBIL®-Universum verschwindet, muss sich Marla auf das Abenteuer ihres Lebens begeben, um ihn wieder nach Hause zu bringen. Auf ihrer unglaublichen Reise durch neue aufregende Welten, trifft Marla sehr unterschiedliche, schräge und heldenhafte Weggefährten, darunter den durchgeknallten Food-Truck-Besitzer Del, den unerschrockenen und charmanten Geheimagenten Rex Dasher, einen treuen, liebenswerten Roboter, eine ebenso witzige wie gute Fee und viele mehr. Im Laufe ihres spektakulären Abenteuers erkennen Marla und Charlie, dass man alles im Leben schaffen kann, wenn man an sich glaubt!

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:35 Uhr, Saal 6
Donnerstag, 16:40 Uhr, Saal 6
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 2

Ready or Not? – Auf die Plätze, fertig, tot

Horror/Thriller/Comedy | 20th Century Fox of Germany GmbH

Originaltitel
Ready or Not
Länge
100 min
Fassung
OmU
FSK
tba
Filmstart
26. September 2019
Website

Regie
Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gilett
Darsteller
Samara Weaving, Adam Brody, Mark O’Brien, Henry Czerny, Andie MacDowell

READY OR NOT begleitet eine junge Braut (Samara Weaving), die durch eine altehrwürdige Tradition in die reiche, exzentrische Familie ihres frisch angetrauten Ehemanns eingeführt wird – daraus entwickelt sich ein tödliches Spiel, in dem jeder um sein Überleben kämpft.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:40 Uhr, Saal 9
Donnerstag, 14:35 Uhr, Saal 9
Freitag, 10:00 Uhr, Saal 1

Ride Like A Girl (AT)

Abenteuer/Familie/Drama | Splendid Film GmbH

Originaltitel
Ride Like A Girl
Länge
98 min
Fassung
OV
FSK
tba
Filmstart
16. Januar 2020
Website
ridelikeagirlmovie.com.au
Regie
Rachel Griffiths
Darsteller
Teresa Palmer, Sam Neill, Sullivan Stapleton, Jacki Weaver

Michelle Payne (Teresa Palmer) träumt bereits als kleines Mädchen das Unmögliche: Sie will das härteste Zwei-Meilen-Pferderennen der Welt gewinnen – den Melbourne Cup. Sie ist das jüngste von 10 Kindern, die alle mit ihrem alleinerziehenden Vater Paddy (Sam Neill) auf einer Farm im australischen Ballarat leben. Die Großfamilie hat sich mit Leidenschaft und Liebe den Pferden gewidmet, welche sie auf ihrer Farm züchten und zureiten.

Michelle verlässt mit 15 Jahren die Schule, um Jockey zu werden und verfolgt trotz zahlreicher Widerstände und persönlicher Rückschläge unbeirrt ihren großen Traum. Dank der Unterstützung ihres Vaters und Bruders Stevie gibt sie niemals auf und trifft schließlich ihren Traumprinzen: Zusammen mit dem Englischen Vollblut „Prince of Penzance“ wagt sie das Unmögliche und tritt 2015 beim Melbourne Cup als erste Frau an, obwohl die Wetten 100:1 gegen sie stehen. Der Rest ist Geschichte …

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 14:30 Uhr, Saal 2
Donnerstag, 17:10 Uhr, Saal 7
Freitag, 12:00 Uhr, Saal 2

Russland von oben

Dokumentarfilm | NFP marketing & distribution GmbH

Originaltitel
Russland von oben
Länge
115 min
Fassung
deutsch
FSK
tba
Filmstart
2019
Website
tba
Regie
Petra Höfer, Freddie Röckenhaus
Sprecher
Dietmar Wunder (deutsche Synchronstimme von Daniel Craig)

Das größte Land der Erde in spektakulären Luftbildern, von der Ostsee bis zum Pazifik, von der Arktis bis zum Kaspischen Meer, von den Eisbären an der Beringstraße bis zu den Saiga-Antilopen in Kalmückien, vom Wolga-Delta mit seinen zehn Millionen Wasservögeln bis zu den Nenets-Nomaden und ihren Rentieren, vom Roten Platz bis zu den Eisbrechern in Murmansk.

11 Zeitzonen, ein Land, ein Film.

DER FILM LÄUFT AM
Mittwoch, 17:15 Uhr, Saal 6
Donnerstag, 14:30 Uhr, Saal 3
Freitag, 12:10 Uhr, Saal 9

Wer Vier sind

Dokumentarfilm | NFP marketing & distribution GmbH

Originaltitel
Wer Vier sind
Länge
102 min
Fassung
deutsch
FSK
0 (feiertagsfrei)
Filmstart
15. September 2019
Website
werviersind-derfilm.de
Regie
Thomas Schwendemann
Darsteller
mit Michi Beck, Smudo, Thomas D, And.Ypsilon

Seit 30 Jahren sind die Reime, Melodien und Beats der FANTASTISCHEN VIER omnipräsent. Die Hip-Hop-Pioniere aus Stuttgart schaffen es seit geraumer Zeit sogar ganze Stadien damit zu füllen. Im letzten Jahr waren sie wieder einmal die erfolgreichste deutsche Band. Die Texte ihrer Hits kennen bereits mehrere Generationen in- und auswendig – ja sie finden sich sogar in Schulbüchern wieder. Wenn man Ende der Achtziger Jahre über Rap sprach, kam der meist von der Ost- oder Westküste der USA. Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo rappten, scratchten und produzierten trotzdem auf deutsch und aus den Hip-Hop-Außenseitern wurden spätestens mit ihrem Song „Die Da!?!“ deutsche Popstars.

Thomas Schwendemanns abendfüllender Kinodokumentarfilm porträtiert die Gegenwart der Band, zeigt ihre Lebenswirklichkeit und offenbart die Unterschiedlichkeit dieser vier faszinierenden Charaktere. Der Filmemacher geht in Gesprächen mit Weggefährten und Musikerkollegen den Gründen ihres starken Zusammenhalts nach. So verschieden sie auch sein mögen, ihre Originalität und Unverwechselbarkeit haben sich Die Fantastischen Vier in Originalbesetzung erhalten.

DER FILM LÄUFT AM
Dienstag, 22:30 Uhr, Black Box
Mittwoch, 14:40 Uhr, Black Box
Donnerstag, 17:10 Uhr, Black Box

Änderungen vorbehalten.